Startseite
Über mich
En français
TEXNET1
Workshops 2017
Online Workshops
Zu Gast
ART QUILT AWARD 2017
Carrefour 2016
33 Momente des Glücks
Newsletter
 ABC Projekt
Mein ABC
Buch Bestellung
Marienzyklus
Workshop
Literatur im Moor
Impressum
 


Textiler Marienzyklus.


Nicht  nur großer Maler und Dichter setzten im Laufe der Jahrhunderte ihr Bild der Jungfrau Maria um. 
Jeder Künstler sucht ein besonderes Motiv, mit dem er sich auseinandersetzen möchte. So erging es auch mir im Laufe der letzten Jahre. Da mir bei meinen textilen Arbeiten eine geistige Auseinandersetzung und Botschaft wichtig ist , fiel meine Wahl  auf der Suche nach einem befriedigenden Thema auf die Jungfrau Maria.
Viele interessante Gespräche, die ich dann im Laufe des letzten Jahres mit Freunden, Bekannten oder auch Textilschaffenden führte, bestärken mich dann auch in meiner Wahl.
So  entstanden die ersten Collagen und Kompositionen bei denen klassische Marienmotive auf Stoff gedruckt  wurden die anschließend bemalt, bedruckt, befilzt , maschinengequiltet und bestickt wurden.

Seit Januar 2008 ist die Wanderausstellung in Kirchen und Klöstern zu sehen. Nachfolgend die aktuellen Termine:

- 21-24.Mai 2009: Patchwork Festival 2009 in Radolfzell

- 29.08. - 12.10.08: Maria Martental in Leienkaul

- Mai 2010 bis Augus 2010: St. Martin  Linz am Rhein

- September 2010: Kohlhagen im Sauerland


"Maria durch ein´Dornwald ging"


Ich sehe Dich in tausend Bildern

Ich sehe dich in tausend Bildern,
Maria, lieblich ausgedrückt,
Doch keins von allen kann dich schildern,
Wie meine Seele dich erblickt.

Ich weiß nur, daß der Welt Getümmel,
Seitdem mir wie ein Traum verweht.
Und ein unnennbar süßer Himmel
Mir ewig im Gemüte steht.

                                                                  Novalis


"Gegrüßet seist du, Maria"


"Stabat Mater"

Anfragen unter: info@quilters-Insel.de


  Top