Workshops 2018/2019

Herbst 2018

Urban Gardening: Kleine verzauberte Gärten einfach gestickt.

 

In diesem Workshop werden kleine textile Gärten dreidimensional gestaltet. Mit nur wenigen, leicht zu erlernenden Stickstichen entstehen berauschende blühende Landschaften, die zum Träumen einladen!

Ob blühende Bauerngärten, Steingärten, Sommer-, Herbst-  oder Wintergärten: Alles ist mit nur wenig Material möglich.

Der Workshop ist auch für unerfahrene Sticker/innen geeignet.Termin:

 

29.09.-01.10.2018 - Ausgebucht!

            20./22./2310.2018 - noch zwei frei Plätze

            (der dritte Tag ist fakultativ)

 

Kursgebühr: 2 Tage 155 € - 3 Tage 235 €

Upcycling!

Wikipedia: Beim Upcycling (englisch up „nach oben“ und recycling „Wiederverwertung“) werden Abfallprodukte oder (scheinbar) nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt. 

 

In diesem Workshop geht es nicht um UFOs sondern darum alte Arbeiten, die verändert werden sollen neu in Szene zu setzen. Dabei ist einfach alles erlaubt! Vom Zerschneiden übers Färben und Drucken usw... 

 

Es entstehen neue überraschend spannende Arbeiten! 

Ein Workshop für Experimentierfreudige! 

 

Termin: 10./11.11.2018

Teilnahmegebühr: 155 €

2019

Shibori meets Sashiko

 

Shibori: Mit der japanischen Batikkunst Shibori werden seit Jahrhunderten Stoffe gefärbt. Beim japanischen Shibori wird der Stoff jedoch nicht nur abgebunden, sondern auch gefaltet (kumoくも  und suji ), gewickelt (arashi , wörtl. Sturm), gepresst (itajime 板締め) oder genäht (nui 縫い). Mithilfe dieser Techniken entsteht eine Vielfalt an interessanten Mustern  wie z.B.Kreise, Drei- und Vierecke, Streifen, Karos oder Blumen.

 

Sashiko: Bei Sashiko (jap. 刺し子) handelt es sich um eine textile Verziertechnik, bei der der sogenannte Vorstich zum Einsatz kommt. Sie stammt aus Japan und diente ehemals dazu, beschädigte und rissige Stoffe zu reparieren.

Hierfür wurden über dem Stoff mehrmals Vorstiche parallel zueinander gearbeitet, sodass der Stoff nicht weiter aufreißen konnte. Im Laufe der Zeit wurde daraus jedoch eine eigenständige Verzierungsform, mit der sich Stoffe

Erkennungsmerkmal von Sashiko sind neben den Vorstichen die geometrischen Motive, die meist in Wiederholungen aufgestickt werden.

Im Workshop werden wir Stoffe in der Shibori Technik färben und diese anschließend mit Sashiko besticken. Es entstehen dabei einzigartige Unikate!

Termin: 06./07./08.04.2019

Teilnehmergebühr: 235 € zuzüglich Materialkosten

Textiler Siebdruck

Wo bist Du?

In diesem Workshop werden alle textilen Siebdrucktechniken vermittelt und kombiniert. Wir stellen einfache Siebdruckrahmen für Montage-und Frottagetechniken, deconstructed screens her, entwerfen eigene Thermofaxsiebe und arbeiten mit Procion MX, Textil- und Acrylfarben. Dieser Workshop richtet sich vor allem an Anfänger, die Spaß am experimentellen Arbeiten haben.

 

Termin: 13./14.07.2019

Teilnehmergebühr: 155 € zuzüglich Material

Kleine textile Formate gerahmt

Bei diesem Workshop dreht sich drei Tage lang alles um das Thema "Stoff". Die ersten Tag werden Stoffe gefärbt und bedruckt: mittels Schablonendruck, Stempeldruck und textilem Siebdruck werden aus Baumwollstoffen textile Unikate.

Am zweiten und dritten Tag werden die selbst gefärbten und bedruckten Stoffe in der Collagetechnik miteinander kombiniert. Durch Schichtung mit transparenten Materialien entstehen neue spannende Oberflächen, die anschließend  bestickt oder benäht und gerahmt zu kleinen textilen Kostbarkeiten gestaltet werden.

Ein Workshop für Experimentierfreudige ( auch ohne Vorkenntnisse)!

 

Kursgebühr: 235 €

Termin: 18./19./20.05.2019

 

Kreis trifft Quadrat, trifft ...

In diesem Workshop werden verschiedene Techniken vorgestellt, um  aus gefärbten und bedruckten Stoffen interessanten Arbeiten zu kreieren. Dabei wird Maschine und- handgestickt.

 

Herbst 2010 - Der Termin wird noch bekannt gegeben

Teilnahmegebühr: 155 € zuzüglich Material

„FARBENSPIEL“

Farbkontraste - Übungen von B. Dettmann

3-Tage Workshop zum Thema Farbkontraste

 

Der Workshop hat zum Ziel, den Teilnehmern durch einfache Übungen und deren textile Umsetzung  einen sicheren Umgang mit Farben zu  ermöglichen. Der Workshop eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.  

 

Herbst 2019 - Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Teilnahmegebühr: 155 € zuzüglich Material

Download
Anmeldung quilters-insel.odt
Open Office Writer 41.6 KB